Flusslandschaft Fils


Masterplan Fils

NWZ - 18. September 2010 - Flanieren entlang der Fils

Erste Masterplan-Etappe: Stadt will Ufer beim Christophsbad renaturieren.

Beide Ufer der Fils sollen auf Höhe des Schlachthofs und des Christophsbads wieder einen natürlichen Charakter erhalten. Das Vorhaben stellt den ersten Schritt dar, verdeckte Perlen der Region aufzuwerten. ...

Weiterlesen ......


Jakobusfest

NWZ - 27. Juli 2010 - Zum Jakobusfest gepilgert

Informatives Programm zum Gesundheitstag am Faurndauer Filsufer.

Pilger und Gesundheitsbewusste kamen nach Faurndau zum Jakobusfest an der Fils. Die Veranstaltung im Rahmen des „Sommers der Ver-Führungen“ stieß auf große

Resonanz. ....

Weiterlesen ......


NWZ - 08. Juli 2010 - Originelle Filsideen gefragt

Herbert Saum im Landratsamt koordiniert Fils- und Gemeindejubiläum 2011.

Die Ideenbörse ist eröffnet, Vorschläge und Termine zum großen Fils- und Gemeindejubiläum im kommenden Jahr koordiniert nun Herbert Saum von der Tourismusförderung im Göppinger Landratsamt. ...

Weiterlesen ......


NWZ - 04. Februar 2010 - Die Fils als Kulturraum zeigen

Kulturausschuss beschäftigt sich mit kreisweitem Ausstellungsprojekt.

Die Fils als Natur- und Kulturraum ins rechte Licht zu rücken, das ist das Ziel eines Ausstellungsprojekts mit Begleitbuch der Museen in Geislingen, Ebersbach und Göppingen

sowie des Kreisarchivs. ... 

Weiterlesen ......


Stuttgarter Zeitung - 25. Januar 2010- Die Fils als Stromlieferant

Süßen. Am OberenWehr entsteht zurzeit ein neues Wasserkraftwerk, das künftig rund 200 Haushalte versorgen kann. Im April soll die neue Anlage ans Netz. ...

Weiterlesen ......


NWZ - 18. Dezember 2009- Masterplan Fils: Kommunen erteilen Auftrag

Die Entscheidung fiel der Lenkungsgruppe „Landschaftspark Fils“ nicht leicht:

Nach einer fünfstündigen Sitzung im Göppinger Rathaus erhielt das Büro Planstatt Senner aus Überlingen und Stuttgart den Zuschlag für den „Masterplan Fils“. ...

Weiterlesen ......


NWZ - 25. November 2009- Die Fils feiert Geburtstag

Jubiläumsjahr 2011: Erste urkundliche Erwähnung etlicher Filstalgemeinden.

Die Fils feiert Jubiläum. Anno 861 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt; wie etliche Orte im Filstal. Das soll 1150 Jahre später, 2011, gefeiert werden. ...

Weiterlesen ......


NWZ - 15. Oktober 2009- Wieder Aale in der Fils

Der Fluss hat inzwischen wieder die Güteklasse 1-2 erreicht.
Ökologisch gesehen war die Fils in den 70er-Jahren schon fast tot. Das hat sich geändert: Heute hat das Gewässer wieder die Güteklasse 1-2 erreicht. Hecht, Flussbarsch und Aal sind zurückgekehrt.  ...  

Weiterlesen ......


19. März 2009-Christoph Weber - Stadt Land Fluß

Für die Bürger, die sich im AK Stadtentwicklung des ‚Stadtentwicklungsprozesses Göppingen 2010’ betätigt haben, bedeutet dies, dass ein wichtiges Ziel von ihnen aufgegriffen wird: Die Schaffung einer Flusslandschaft und dass diese Teil einer Landesgartenschau wird. Und nicht zu vergessen die Aktion des Kreisfrauenrats im Jahr 2003, der mit dem Kunstprojekt‚ Metamorphose’ an der Fils gezeigt hat, wie (ver)wandelbar die jetzige Situation an der Fils ist und wie groß deren Potentiale sind. Deren Arbeit hat sich gelohnt. ...

Weiterlesen ......


NWZ - 14. September 2002- "Pack die Badehose ein" und Pressemitteilung "Die Fils hautnah erlebt"
Der Wahlkapf im Kreis wird immer feucht-fröhlicher: Erst stieg ...  

Weiterlesen ......


NWZ - 04. September 2002- NATUR / Ortsverband der Grünen unterstützt das Uferprojekt des Göppinger Frauenrats

Nach der Flutwelle: Sorge um eingezwängte Fils nimmt zu
Erst die Süßener Hilfsaktion für die Flutopfer in Sachsen, dann das Unwetter vor der eigenen Haustür: Das Thema Hochwasser bewegt die Menschen - und das Filsuferprojekt des Göppinger Frauenrats ist plötzlich hochaktuell. ...  

Weiterlesen ......